Wenn Ihnen Ihr Verstand bei der Erfüllung Ihrer Wünsche dazwischen funkt, dann überlisten Sie ihn einfach.

Wunscherfüllungsverstärker

Sie haben es bestimmt schon hier und da erlebt - Sie haben einen Wunsch ab gegeben und dann war da der kleine Schweinehund in Ihrem Kopf - der da immer wieder sagte - ach das klappt doch nie, wie soll es nur gehen? Haben Sie sich schon oft fest vorgenommen, jetzt wirklich richtig zu wünschen und dennoch doch hat es nicht so richtig funktioniert?

Den Wunsch positiv zu formulieren und abzugeben ist die eine Seite - aber schaffen Sie es auch wirklich - Ihren Wunsch loszulassen und sich ganz ohne Zweifel (ohne wenn und aber) auf dessen Erfüllung zu freuen, diese schon positiv zu fühlen? Gelingt es Ihnen wirklich? Oder schleichen sich bereits nach kurzer Zeit Gedanken, wie „wann wird denn endlich mein Wunsch erfüllt?", „klappt das denn auch wirklich?", „das kann ich mir gar nicht vorstellen" oder „wie soll das denn nur gehen" ein?  Ganz ehrlich - Hand aufs Herz. Das schaffen wirklich nur sehr Wenige.

Hier können Sie absolut effizient Ihr Gedankengut formen, Sie können es unglaublich einfach umstrukturieren. Entdecken Sie eine neue Methode - die eigentlich so neu nicht ist, in der Werbebranche hat sie schon gigantische Erfolge gezeigt - sie erfordert überhaupt keine Übungen oder Anstrengungen, sie arbeit direkt - ohne Umwege automatisch in Ihrem Unterbewusstsein. Sie müssen keine teureren Seminare buchen und Sie sind nicht an bestimmte Zeiten gebunden, wenden Sie diese an, selbst wenn Sie schlafen. Programmieren Sie Ihr Unterbewusstsein neu, programmieren Sie es positiv auf Erfolg. Sie können Ihrem Unterbewusstsein neue, positive Suggestionen vermitteln und Ihr Bewusstsein bemerkt es nicht, somit kann es diese auch nicht blockieren. 

Um negative Gedankenstrukturen aus Ihrem Bewusstsein zu entfernen, brauchen Sie aber ein wenig Geduld. Geben Sie sich ungefähr 4 Wochen Zeit, bei dem Einem etwas mehr, bei dem Anderen etwas weniger. Sie sollten 2mal am Tag daran arbeiten. Es hängt natürlich vorallem auch davon ab, welchen negativen Einflüssen Sie tagtäglich ausgesetzt sind oder gewesen sind und welche Strukturen Ihnen anerzogen und vorgelebt sind. Ihr waches Bewusstsein und Ihr Unterbewusstsein sind durch einen permanenten, komplexen Informationsaustausch direkt miteinander verbunden. Immer - zu jeder Zeit. Und so hat Ihr „waches" Bewusstsein stets einen direkten sehr starken Einfluss auf Ihr „schlummerndes" Unterbewusstsein. Ob Sie wollen oder nicht.

Überlisten Sie Ihren wachen Verstand mit Hilfe von Silent Subliminalshierbei handelt es sich um gesprochene, positive Informationen, welche auf direkten Wege in Ihrem Unterbewusstsein verankert werden. Ihr Verstand nimmt diese Informationen gar nicht wahr - er hört sie ja nicht - somit kann er diese auch nicht hemmen oder blockieren. Und so fließen die positiven Informationen ins Unterbewusstsein ein und werden direkt verarbeitet und manifestiert.